Über MPLC

Ab sofort erreichen Sie uns hier:

MPLC Deutschland GmbH
Pfungstädter Straße 92
64297 Darmstadt

Tel. 06151 6019 4
Fax 06151 6019 50

Hinweis

Die Motion Picture Licensing Company (MPLC) ist ein führendendes  Unternehmen, wenn es um die Einhaltung des Urheberrechts von Filmen geht. Als internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles (USA)  umfasst die rechtliche Unterstützung mittlerweile 5 Kontinente mit mehr als 30 Ländern. Hierbei repräsentiert MPLC über 900 Produzenten und Studios, angefangen bei unabhängigen und nationalen Produzenten bis hin zu den großen Hollywood-Filmstudios.

Im Dezember 1986 gründeten ehemalige Führungskräfte diverser Filmstudios die MPLC mit dem Ziel, einen Lizenzierungsprozess zu etablieren um Filmelemente zu nutzen, ohne dabei gegen das Urheberrecht zu verstoßen. Heute hat MPLC einen unvergleichbaren Zugang zu großen Hollywood Studios und unabhängigen Produzenten,  mit welchen adäquate Lizenzgebühren für Unternehmen und Organisationen festgelegt werden konnten.

MPLC kooperiert mit einer stetig wachsenden Anzahl an Organisationen, Verbänden und führenden Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen. Zu den derzeit über 500.000 weltweit lizenzierten Einrichtungen zählen beispielsweise Unternehmen aus Beratung, Handel, Technologie, Forschung und Entwicklung sowie dem Gebiet der Finanzdienstleistungen. Des Weiteren bestehen Beziehungen zu verschiedenen Bundesministerien, Fraktionen des Deutschen Bundestages sowie vielen Einrichtungen des gemeinnützigen und sozialen Bereichs wie etwa in der Kinder- und Jugendarbeit.

Die MPLC Philosophie

  • Professionalität: Über 25 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Anwaltschaft, Anti-Piraterie-Gruppen und Ethik-Beauftragten für die effizientesten Lösungen zur Einhaltung des Urheberrechtes.
  • Expertise: Mit unserer einzigartigen Kompetenz im Bereich der öffentlichen, nicht-gewerblichen (non-theatrical) Filmvorführungen helfen wir  Kunden, sich im komplizierten Urheberrecht  zurechtzufinden.
  • Verantwortung: Zuverlässige Beratung für Unternehmen bei der Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Urheberrechten sowie der Nutzung von Filmwerken zum unternehmerischen Vorteil.
  • Ethik und Moral: Einhaltung  der Standards für Urheberrechte von Filmwerken in allen Organisationen sowie  Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen und Leitlinien für Compliance-Beauftragte innerhalb der Einrichtungen.